Musik erleben: live & auf Video

Sirka Schwartz-Uppendieck
Sirka Schwartz-Uppendieck

Das Musikleben kommt wieder in Gang: 2020/21 werden neue Live-Konzerte angeboten. Einige der schönsten Stücke hat Sirka Schwartz-Uppendieck vorab aufgenommen. Hier eine Auswahl ihrer aktuellen Musikvideos:
Komponistinnenkonzert: Romantische Kammermusik & Lieder => live am 07.05.2021 in der Auferstehungkirche 
Tina Ternes: Dorische Suite für Flöte, Harfe & Klavier => live am 20.06.2021 in der Auferstehungskirche 
• Klavier- & Orgelmusik von Komponistinnen: Notturno Napolitano & Mélodie cis-moll von Fanny Mendelssohn, Präludium & Fuge B-Dur von Clara Schumann, Viennoise von Mélanie Bonis 
Sommermusik: Barock & Blues => live am 02.07.2021 in St. Paul 
• Jazzorgelchoräle von Thomas Riegler: Help | Latin Partita | Tango mit Ernst 
• Balladen von Georg Kreisler: Das Triangel | Zuhause ist der Tod => live am 18.07.2021 in der Auferstehungskirche 
• Französische Chansons von Claude Roth: Les gorges froides | Chanson de chasse | Chanson | Sur la route & La rose au bord de Seine => live am 13.03.2021 in der Auferstehungskirche 
• Brasilianische Musik von Chiquinha Gonzaga: Si fuera verdad | A Brasileira | Fádo Português de Marcolino | Ó abre alas | Cubanita 

 

Internationaler Arbeitskreis Frau und Musik e. V. / Archiv Frau und Musik
Internationaler Arbeitskreis Frau und Musik e. V. / Archiv Frau und Musik

Die Fürther Komponistinnenkonzerte unter Leitung von Sirka Schwartz-Uppendieck stellen regelmäßig neue und unbekannte Werke von Komponistinnen aller Epochen vor. Ermöglicht wird dies durch die Kooperation mit dem Archiv Frau und Musik Frankfurt am Main. Das Archiv beherbergt zahlreiche Notenausgaben und künstlerische Nachlässe von Komponistinnen weltweit.

  

Schätze, die Geschichte erzählen

Nähere Informationen siehe hier.  

Foto: Sirka Schwartz-Uppendieck
Foto: Sirka Schwartz-Uppendieck

Weitere aktuelle Termine siehe im Kalender.