Auferstehungskonzert: Komponistinnen

Anja Schaller
Anja Schaller

Freitag, 15. Mai 2020, 19.30 Uhr
Auferstehungskirche Fürth | Nürnberger Straße 15 (U1: Jakobinenstraße oder Fürth Hauptbahnhof).

Frühlingsgefühle und Entdeckungslust: Im Auferstehungskonzert erklingen Liebeslieder und Kammermusikwerke von vier wunderbaren Komponistinnen der Romantik: Fanny Mendelssohn, Emilie Mayer, Mélanie Bonis und Lili Boulanger. Die Interpretinnen sind Laura Demjan (Sopran), Marion Ludwig (Flöte), Anja Schaller (Violine) und Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier & Leitung). Michael Herrschel gibt dazwischen spannende Einblicke in die Biografien der Komponistinnen.

> Zu den Vorverkaufsstellen 
> Zur Online-Kartenbestellung bei reservix.de  (Restkarten an der Abendkasse)

Internationaler Arbeitskreis Frau und Musik e. V. / Archiv Frau und Musik
Internationaler Arbeitskreis Frau und Musik e. V. / Archiv Frau und Musik

Die Fürther Komponistinnenkonzerte unter Leitung von Sirka Schwartz-Uppendieck stellen immer wieder neue und unbekannte Werke von Komponistinnen vor. Ermöglicht wird dies durch die Kooperation mit dem Archiv Frau und Musik Frankfurt am Main. Das Archiv beherbergt zahlreiche Notenausgaben und künstlerische Nachlässe von Komponistinnen weltweit.

  

Salvador Dalí: Biblia Sacra

Nähere Informationen siehe hier

  


Weitere aktuelle Termine siehe im Kalender.