Das Tafelkreuz: Entlang den Gängen der Auferstehungskirche wurden Tische und Bänke aufgestellt, die zum gemeinsamen Essen und Feiern einluden. Die Kirchentüren wurden geöffnet, und das Tafelkreuz verlängerte sich in den Stadtpark und auf den Kirchenvorplatz hinaus. Am Gründonnerstag wurde Tischabendmahl gefeiert, und beim Stadtteilfest „Dîner en couleur“ im Herbst kam es zur Begegnung von Menschen aus Nah und Fern.

 

• Tischabendmahl am Tafelkreuz (13.04.2017, 19:30)

• Dîner en couleur (23.09.2017, 18:00)

Nach allen vier Himmelsrichtungen…
Nach allen vier Himmelsrichtungen…
Kerzen werden angezündet…
Kerzen werden angezündet…
…werden Tische aufgestellt.
…werden Tische aufgestellt.
…und es wird gemeinsam gefeiert!
…und es wird gemeinsam gefeiert!
Bei gutem Wetter auch im Freien: hier beim Dîner en couleur am 23.09.2017.
Bei gutem Wetter auch im Freien: hier beim Dîner en couleur am 23.09.2017.